Engagierte Schüler auf Schnupperkurs

Wer weiß, was er später beruflich machen möchte, tut sich mit der Navigation leichter, wenn die Schule zu Ende ist. Deshalb begleiten unsere Teams motivierten Nachwuchs gern auf seiner Suche nach Orientierung. Im Durchschnitt haben wir jährlich rund 45 Praktikumsplätze zu vergeben.

Lernwillige vor

Gewerblich - kaufmännisch - technisch

In den Lehrwerkstätten Dörth (Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Konstruktionsmechaniker, Mechatroniker) und Spay (Mechatroniker) sind sowohl vorgeschriebene als auch freiwillige Praktika möglich. Darüber hinaus bieten wir Praktika im kaufmännischen und technischen Bereich an (Industriekaufleute, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachinformatiker und Technische Produktdesigner), sofern die Kapazitäten vorhanden sind.

Neben Schülerpraktika und 1-Tagespraktika am Girls' und Boys' Day finden Interessierte bei uns auch Plätze für Pflichtpraktika im Rahmen des Studiums oder bei Weiterbildungen und Umschulungen.