Maßgeschneiderte Modernisierungslösungen

 

Leistungssteigerung, Rentabilität und Sicherheit sind Themen, die Reeder aktuell zu berücksichtigen haben. In vielen Fällen ist es wirtschaftlicher, anstelle von Reparaturen oder einem Neubau die Antriebsanlage zu modernisieren.

 

SCHOTTEL-Antriebe, die älter als 20 - 30 Jahre sind und täglich ihren Dienst verrichten, sind keine Seltenheit. Meist haben sich die Anforderungen in dieser Zeit ebenso verändert wie die Technik. Gesteigerte Leistung, Sicherheit  oder moderne Wartungskonzepte sind nur einige Gründe für die Modernisierung dieser Anlagen. Wir bieten verschiedene Modernisierungslösungen, zugeschnitten auf die Bedürfnisse unserer Kunden.

Umrüstung von DP-Anlagen

Wir statten Schiffe mit zusätzlichen Bugstrahlern aus oder passen die Anlagen für eine höhere DP Klasse an.

Modernisierung von Steuerungssystemen und Schnittstellen

Im Rahmen der Modernisierung bieten wir eine neue Elektrik und Hydraulik, zusätzliche Bedienpanele sowie wegeabhängige Steuerungssysteme und Masterstick Steuerungen. Außerdem rüsten wir AP-, DP- und VDR-Schnittstellen nach.  

S-COM

Die Nachrüstung mit dem SCHOTTEL Condition Monitoring System ermöglicht eine präventive Überwachung der Antriebsanlage.

Umrüstungen von Anlagen

Wir liefern modernste Antriebskonzepte für vorhandene Schiffe und damit Antriebe  für verschiedenste Anwendungen.

Umrüstungen von Anlagen anderer Hersteller

Wir ersetzen auch Anlagen anderer Hersteller (Aquamaster, Kamewa, Ulstein, Jastram, HRP, Voith) durch SCHOTTEL Antriebe. Mit ihrer einheitlich ausgestatteten Flotte erhalten unsere Kunden Unterstützung von unserem weltweiten SCHOTTEL Service Netzwerk.

Ersatzanlage für alle SCHOTTEL Anlagetypen

Kurzfristig bieten wir Ihnen Lösungen für einen möglichst schnellen Anlagentausch und ein professionelles Wartungskonzept.

Kontakt

Sie interessieren sich für unsere Modernisierungskonzepte? Dann kontaktieren Sie uns:

 

+49 (0) 2628 61-411

modernization(at)schottel.de