SRE RUDER ECOPELLER

EcoPeller – höchst effizient und steuerbar

Der SCHOTTEL Ruder EcoPeller (SRE®, EcoPeller®) überzeugt mit einem effizienten Gesamtwirkungsgrad und verlässlicher Kursstabilität. So trägt er zum geringen Kraftstoffverbrauch des Schiffes bei, senkt die Betriebskosten und reduziert Emissionen.

  

Kontinuierlich steigende Anforderungen durch Umweltrichtlinien sowie Emissionsbeschränkungen stellen Schiffseigner vor große ökologische und ökonomische Herausforderungen. Gleichzeitig beeinflussen technische Ansprüche der Kunden wie ein möglichst hoher Gesamtwirkungsgrad, sehr gute Kursstabilität und exaktes Positionieren im DP-Betrieb den Schiffsbau maßgeblich.

 

SCHOTTEL begegnet diesen Entwicklungen mit einem primär für die offene See  und küstennahe Einsatzbedingungen entwickelten, höchst effizienten und ökologisch sauberem Antrieb – dem SCHOTTEL Ruder EcoPeller.

 

Der SRE vereint bewährte SCHOTTEL-Qualität und Technik, kombiniert mit hydrodynamischen Erkenntnissen aus CFD-Simulationen und Modellversuchen. Er basiert auf dem einzigartigen Bauartprinzip, mit dem bereits der SCHOTTEL Combi Drive überzeugt: Der Elektromotor ist platzsparend vertikal in das Tragrohr des EcoPellers integriert. Somit entfällt das obere der beiden Umlenkgetriebe zzgl. notwendiger Wellenleitungen. An Bord bietet der EcoPeller daher besten Komfort durch äußerste Vibrationsarmut und niedrigen Geräuschpegel.

  

Für höchste Leistungs- und Sicherheitsreserven sorgt zusätzlich die High-Torque-Gear (HTG)Technologie, während das LEACON Dichtungssystem Öl-Wasser-Schnittstellen besonders schützt. Für mehr technische Informationen

 

Mit dem neuen EcoPeller gelang es SCHOTTEL, Aufträge für die Ausstattung von acht Fähren-Neubauten für zwei wichtige norwegische Fährlinien zu sichern. Damit ist der SRE EcoPeller derzeit führend im norwegischen Fährenmarkt. Für mehr Informationen zu den Referenzobjekten lesen Sie hier 

SCHOTTEL Rudder EcoPeller® SRE®
SCHOTTEL Rudder EcoPeller® SRE®