September 2019

Albwardy Damen kauft komplettes SCHOTTEL-Antriebspaket für Damen Multibuster 802


Auf der Seatrade Offshore Marine and Workboats 2019 in Dubai begrüßte SCHOTTEL Middle East GM Andrew Bull (rechts) den Geschäftsführer von Albwardy Damen, Lars Seistrup (links), zur Unterzeichnung einer Vertragsvereinbarung über ein komplettes Antriebspaket für den Damen Multibuster 8020.

Auf der Seatrade Offshore Marine and Workboats 2019 in Dubai unterzeichnete der Geschäftsführer von Albwardy Damen, Lars Seistrup, am SCHOTTEL-Messestand eine Vertragsvereinbarung über ein komplettes Antriebspaket für einen neuen Schiffstyp. Damen Multibuster 8020 (DMB 8020) ist mit extrem flachem Tiefgang für Anwendungen wie Rohr- und Kabelverlegearbeiten, die Modernisierung, Installation und Stilllegung von Plattformen konzipiert.

 

„SCHOTTEL ist ein hochgeschätzter Zulieferer, auf den wir uns schon seit Jahrzehnten verlassen. Wir freuen uns sehr, dieses spannende Projekt hier in Dubai mit einem langjährigen Partner zu starten, der beste Produktqualität und lokalen Support im Nahen Osten bietet“, so Lars Seistrup.

 

Komplettes Antriebspaket für zuverlässige DP-Leistung

Die Aufgaben des DMB 8020 erfordern zuverlässige DP-Leistung, maximalen Schub und hohe Manövrierfähigkeit. Albwardy Damen entschied sich daher für ein Antriebspaket, das zwei SCHOTTEL Ruderpropeller vom Typ SRP 360 FP (mit einer Leistungsaufnahme von je 1400 kW), einen ausfahrbaren Ruderpropeller SRP 260 RT FP (mit einer Leistungsaufnahme von 800 kW, der in eingefahrener Position als Transverse Thruster dient) sowie einen SCHOTTEL Tunnel Thruster vom Typ STT 2 FP (mit einer Leistungsaufnahme von 765 kW) umfasst. Abgerundet wird das Paket durch Steuer- und Regelsysteme.

 

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten des Damen Multibuster 8020

Mit dem DMB 8020 wird SCHOTTEL Teil der neuen Damen-Schiffsgeneration mit niedrigem Tiefgang. Das Schiff ist als flexible Plattform für O&G- und EPC-bezogene Aufgaben konzipiert und kann in sehr flachem Wasser sicher betrieben werden. Dank der sehr flexiblen Grundkonstruktion können vor der Auslieferung letzte Anpassungen an die Anforderungen für den vorgesehenen Einsatz des Schiffs vorgenommen werden. Sie sind über dessen gesamte Lebensdauer möglich. Damen Multibuster 8020 wird auf Spekulation gebaut und ist Anfang 2021 einsatzbereit.

 

Albwardy Damen ist ein 2008 gegründetes Joint Venture zwischen Albwardy Investment in Dubai und Damen Shipyards in den Niederlanden. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Dubai sowie Fudschaira und Sharja in den VAE.