Oktober 2016

"Vom Rhein auf den Ozean - Die Schiffsantriebe von SCHOTTEL"

Halbstündiges TV-Unternehmensportrait jetzt online


Von Dörth in die USA: Der SWR filmte u.a. den Abtransport dieser beiden, jeweils über 2500 kW starken SCHOTTEL Ruderpropeller als Hauptantriebe für einen Schlepper in Alabama.

Mit SCHOTTEL-Antrieben ausgestattete Frachter, Schlepper, Passagier- und Fischereischiffe fahren auf allen Weltmeeren und Flüssen. Aus der kleinen Werft in Spay am Rhein, aufgebaut in den 1920er und 1930er Jahren, ist ein internationaler Marktführer für Schiffsantriebssysteme geworden.

 

 

Für das halbstündige Format „Made in Südwest“ erstellte der SWR ein Unternehmensportrait über SCHOTTEL. Im Rahmen der aufwändigen Produktion war das Drehteam im September und Oktober in Spay, Dörth und Spanien unterwegs.

Nach dem Sendetermin Anfang November 2016 ist die halbstündige Reportage jetzt 12 Monate online abrufbar in der ARD Mediathek.