Kompetenz braucht viele Köpfe

Und immer wieder neue. Ingenieure, Naturwissenschaftler, Techniker und Betriebswirtschaftler, Mitarbeiter unterschiedlicher Ausrichtung und Erfahrung, vielseitig interessiert und bereit, immer wieder Neues zu lernen. Die Dynamik unserer Märkte ist groß, schafft immer wieder neue Aufgaben und fordert neues Wissen.